Farm&Country Fair Aalten 26.-28.06.2009

Details
Category: Modellbaugruppe News
Published Date
Written by Frank Rohner und Jan Bulsink
Hits: 4388
Hallo an alle Mitglieder,  die bekannteste und vielseitigste Niederländische Landleben- Messe ist die Farm & Country Fair in Aalten, weniger als 2 Kilometer hinter der Grenze bei Bocholt.

 

==> Download NewsletterMBG 04_2009 Farm&Country Fair

Mehr als 350 Aussteller präsentieren sich mit den verschiedensten Produkten für Haus und Garten, ausgefallener Kleidung, Pflanzen und Blumen, Produkten vom Bauernhof, Oldtimern, Hunderten von Tieren und Live-Music aus England und Amerika. Die Besucher erleben Natur und Landleben hautnah auf dieser außergewöhnlichen Ausstellung, die oft mit der bekannten englischen Royal Show verglichen wird.Bei der Hobbyausstellung in Dinxperlo waren die Veranstalter auf die Modellbaugruppe Bocholt und den DMVC aufmerksam geworden. Dies wurde zum Anlass für die Anfrage für die Teilnahme an der Farm & Country Fair genommen.
Am Donnerstag haben wir unser Zelt und die Absperrung auf dem zugewiesenen Areal aufgebaut. Freitag und Samstag waren wir von 11:00 bis 22:00 Uhr und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr anwesend. An den drei Tagen konnten wir bei stündlichen Vorführungen unsere Modelle einem interessierten Publikum präsentieren. Nach etwas schleppendem Anlauf am Freitag konnten wir an den weiteren Tagen einem Teil der bis zu 50000 Besucher mit unseren Baggern, Kippern und Traktoren mit den dazugehörigen Geräten einen Teil der Aktivitäten der Modellbaugruppe näher bringen. Aufgrund der Werbebanner für unsere Ausstellung im Oktober bekamen wir auch schon viele Anfragen für diese Veranstaltung.
Nicht nur die Zuschauer waren von den Vorführungen begeistert, sondern auch die Veranstalter. Dies wurde direkt zum Anlass genommen, uns für die Farm & Country Fair vom 25.-27.06.2010 wieder einzuladen. Diesen Termin werden wir für das nächste Jahr schon mit einplanen...
Danke an alle, die zum Gelingen auf der Farm & Country Fair in Aalten ihren Beitrag geleistet haben! 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Rohner & Jan Bulsink