Vereinsinformationen

Informationen zur Modellbaugruppe Bocholt

Details
Category: Modellbaugruppe News
Published Date
Written by Administrator
Hits: 18017

Informationen zur Modellbaugruppe Bocholt

 

Die Modellbaugruppe Bocholt e.V. wurde vor 50 Jahren (1964) gegründet und zählt zur Zeit ca. 157 Mitglieder. Aktiv ist der Verein in den Sparten Flugmodellbau, Schiffmodellbau und Automodellsport. Circa 15% der Mitglieder sind Jugendliche und Heranwachsende. Die 157 Mitglieder verteilen sich auf die Sparten wie folgt: 150 Mitglieder Flugmodellbau und 7 Mitglieder Automodellbau.

 

Mit dem niedrigen Jahresbeitrag von 12 € und der Aufnahmegebühr von 0 € für Jugendliche soll der Bedeutung der Jugendarbeit in der Modellbaugruppe Bocholt e.V Rechnung getragen werden. Im Clubheim an der Königsmühle finden sich insbesondere die Funktions- und Automodellbauer jeweils dienstags und donnerstags von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr zum Modellbauen und "Klönen" ein. Das Clubheim ist mit allen erforderlichen Geräten bestens ausgerüstet, so dass für jeden, auch ohne eigene "Werkstatt", der Modellbau möglich ist.

 

 

Die Modellflieger sind in Suderwick aktiv (Wegbeschreibung siehe Modell Sparten), dort befindet sich der Modellflugplatz mit befestigter Start und Landebahn. Eine gut eingerichtete Clubhütte gehört ebenfalls zur Ausstattung des Flugplatzes. Samstags ab 14:30 Uhr und Sonntags herrscht dort bei schönem Wetter ein reger Flugbetrieb. Geflogen werden dort Motorflugzeuge, Segelflugzeuge und Hubschrauber. Neben den vereinsinternen Flugveranstaltungen (z.B. Fun Fly- und Kunstflug-Wettbewerb), führt die Modellbaugruppe alle zwei Jahre einen EUROFLY-Flugtag mit internationalen  Beteiligung durch.

Die Auto Fahrer ermitteln jährlich in den jeweiligen Modellautoklassen in 6 Einzelrennen Ihren Vereinsmeister. Jeweils im November wird als feste Veranstaltung ein 3-Stunden-Langzeitrennen durchgeführt, daß an Technik und Piloten höchste Anforderungen stellt. Die Rennen werden in Turnhallen oder z.B. in Autohäusern ausgeführt.

In den Wintermonaten wird in der 3-fach Turnhalle im Schulzentrum Süd-Ost geflogen. Mit entsprechenden Indoor-Flyern herrscht dort Samstags zwischen 11:00 und 14:00 ein teilweise spektakulärer Flugbetrieb.